Gesprächsstoff

Sei dabei – Faschingsendspurt! Die Faschingsgilde Rosenheim ist noch an vielen Orten zu sehen!

Faschingsendspurt – die Faschingsgilde Rosenheim ist noch an vielen Orten zu sehen!

Rosenmontag
Am Rosenmontag geht es noch einmal quer durch die Innenstadt. Um 10 Uhr treten sie beim Echo in der Hafnerstraße auf, gegen 11.30 Uhr statten sie dem Rathaus einen Besuch ab und um 12.15 wird im Klinikum Rosenheim getanzt. Um 14 Uhr geht es dann zur Sparkasse in die Kufsteiner Straße, um 15 Uhr zur VR Bank in die Bahnhofstraße.

Faschingsdienstag! Hautnah miterleben! Sei dabei!

Bei der großen Open-Air Faschingsveranstaltung auf dem Max-Josefs-Platz geht es am Faschingsdienstag dann och einmal rund. Hier treffen sich alle großen und kleinen Narren in der Rosenheimer Innenstadt zum großen Faschingstreiben. Das Citymanagement und der Wirtschaftliche Verband der Stadt- und des Landkreises e.V. laden in die City ein und sorgen mit den Gastronomen, Schaustellerbetrieben vor Ort, vielen Tanzeinlagen und toller Livemusik für zünftige Stimmung. Das Faschingstreiben startet um 12.30 Uhr. Auch für die Faschingsgilde Rosenheim beginnt nun der Endspurt auf der Bühne am Max-Josefs- Platz. Um 14.00 Uhr zeigen sie noch einmal ihr Marschprogramm 2019 mit dem märchenhaften Prinzenwalzer von Prinz Andrejas III. und Prinzessin Satya I. und um 15.40 Uhr heiß es dann bei der Show: „Im Auge der Sphinx – Rosenheim erweckt die Pharaonen“.

Eine tolle Faschingssaison geht dem Ende zu aber ihr müsst nicht lange traurig sein. Nach nur 251 Mal schlafen geht‘s dann am 11.11.2019 mit einem dreifachen „ROSALIA“ und der Faschingsgilde Rosenheim im Wirtschaftlichen Verband e.V. wieder los!