Gesprächsstoff

Lachen, Klatschen, Jubelschreibe erfüllen Rosenheim

Lachen, Klatschen, Jubelschreibe erfüllen Rosenheim

Am Wochenende ging erstmals das Spektakel, ein internationales Straßenkunstfestival über die Bühne. Künstler aus den Bereichen Akrobatik, Magie, Improvisationstheater und Musik erfüllten Rosenheim mit einem einzigartigen Zauber.

 An sechs unterschiedlichen Orten sind die Künstler aufgetreten und hatten jeweils in Windeseile eine Schar an begeisterten Zusehern um sich versammelt. Ob der Rosenheimer Magier Mekks oder internationale Künstler wie Guappecartò, die anderorts Konzerthallen füllen. Die Vielfalt, die Internationalität, der künstlerische Anspruch, der Witz hat Rosenheim mitgerissen.

Highlight am Samstag Abend war schließlich noch der Weltstar Estas Tonne, der als Überraschungsgast nach Rosenheim kam und den Max-Josefs-Platz mit seinen Gitarrenklängen zum Staunen brachte, während der Yogi Jyoti Supernatural zur Musik seine Glaskugeln zum Schweben brachte.

 Die angekündigte Freiluft-Kulturarena mit fabelhaften Künstlern hat Rosenheim zum Staunen, Lachen und Mitmachen gebracht. Jeder war nicht nur dabei, sondern mittendrin. Die Besucher flanierten durch die Fußgängerzone Rosenheims, ließen sich treiben von Show zu Show, von Band zu Band, von Künstler zu Künstler

Vielen Dank Rosenheim, dass ihr so herrlich mitgewirkt habt!

 Zitate Sabrina Obermoser: Wir sind überwältigt vom Zuspruch, und vor allen Dingen wie die Rosenheimer gleich beim ersten Mal mitgemacht haben und Teil der Show wurden.  Die Premiere hätte kaum besser laufen können, selbst der Regen hat uns wenig getan, so wurde nach dem Schauer einiges improvisiert und die Künstler traten spontan auf.

Auf die häufig gestellte Frage, ob es das Spektakel nun jährlich geben wird: Wenn wir ausreichend Unterstützer finden, würden wir uns freuen, das Spektakel auch nächstes Jahr umsetzen zu können. Kultur kostet Geld und das müssen wir auftreiben. Wenngleich die Künstler vom Hutgeld leben, das die Besucher nach den Auftritten honorierten, Flüge, Unterkunft, etc. sind vom Veranstalter finanziert.

City-Management Rosenheim e.V.


Stollstr. 9
83022 Rosenheim
Tel.: 08031 / 40 12 17

Mobil: 0176 / 81451550
Fax: 08031 / 40 12 19
www.ro-city.de